Omnium1 Android Tablet

Entwickelt und designed in der Schweiz basiert das Omnium1 auf der bekannten und weltweit etablierten Android-Plattform. Es kann daher jederzeit wie ein herkömmliches Tablet uneingeschränkt verwendet werden: u.a. Internet via WIFI, Emails senden und empfangen, Zugriff auf die Android-App-Struktur. Das neueste Betriebssystem Android 4.4.2 KitKat ist bereits vorinstalliert und dient als Benutzeroberfläche für alle Anwendungen.

Im Gegensatz zu handelsüblichen Tabletts verfügt das Omnium1 nicht nur über einen sehr viel leistungsstärkeren High-End-Akku (14,8V, 9000mA/h), es ist zusätzlich als erstes Tablet weltweit mit zwei seriellen Schnittstellen ausgestattet (spezifischer 20-Pin-Connector). Diese Zugänge ermöglichen den Anschluss und die Bedienung einer Vielzahl von zusätzlichen Hard- und Software-Komponenten. Der jeweilige Benutzer verfügt somit über EINE, variabel einsetzbare Steuereinheit für eine Vielzahl von gesundheitsrelevanten Anwendungen. Tägliches Blutdruckmessen, Blutzuckermessen, ein EKG oder EEG schreiben oder auch aktive, analoge Anwendungen wie z.B. Magnet-Resonanz-Stimulation oder Gehirnwellenstimulation können in naher Zukunft mit einem EINZIGEN System gesteuert, gespeichert und gemessen werden. Zahlreiche, gesundheitsrelevante Innovationen (W@pps = Wellness-Applikationen) sind bereits mit der Markteinführung erhältlich, weitere werden in Kürze folgen, die Möglichkeiten sind nahezu unendlich.

Das Omnium1 kann modular immer wieder nachgerüstet werden. Wellness-, Fitness-, Gesundheitsmanagement sowie Vorsorge zuhause wird somit nicht nur einfacher und übersichtlicher, sondern auch wesentlich kostengünstiger.